PDA

View Full Version : Die Zukunft von UT3 ???



spawnkiller1001
04-23-2008, 08:14 PM
Was denkt ihr wie man die Zukunft von UT3 Rosiger aussehen lassen kann da das spiel ja net der verkaufsschlager war schreibt einfach was ihr denkt.

Maturion
04-26-2008, 05:16 PM
Ehrlich gesagt seh ich da schwarz - Schon jetzt ist auf den Servern nicht viel los, ich denke UT3 wird es ähnlich wie UT2003 gehen.

Exportforce
05-01-2008, 11:32 AM
Anforderungen für die meisten sind einfach zu hoch.
UT2004 konnte man auf eigentlich jedem PC spielen und daher war es was für die Masse. UT3 ist nur was für Leute mit ner Kiste die auch Power hat.

Smoke Screen
05-04-2008, 06:11 PM
Ehrlich gesagt seh ich da schwarz - Schon jetzt ist auf den Servern nicht viel los, ich denke UT3 wird es ähnlich wie UT2003 gehen.

Seh ich auch so. Das lahme Menü,bei dem man nix einstellen kann. Der unkomfortable Serverbrowser. Weniger Spielmodi. Weniger Maps. Praktisch nix
für Solospieler. Bis auf das Movement- iss wieder mehr so wie UT- und die Technik war der Vorgänger klar das bessere,insgesamt rundere Spiel.
Klar sieht UT3 geiler aus,aber lange nicht so geil wie auf unzähligen Screens
propagiert. IMHO fühlt sich der Fan verschaukelt.

Jesterdance
05-10-2008, 05:15 AM
Wenn das wirkliche Spiel noch mehr den vorherigen Screens ähneln würde, wären es noch weniger Spieler.

Das Spiel ansich finde ich ziemlich gut, was mich wirklich absolut stört ist der Serverbrowser.. es ist schwer einen guten Server zu finden, weil die Pings bei mir absolut nicht der Wahrheit entsprechen.

Maturion
06-21-2008, 02:06 PM
Es ist echt schade. Auf UT3 ist inzwischen noch weniger los - trotz des tollen Erweiterungspacks. UT3 kommt ja bald für die 360 - vielleicht ist es da lustiger?

therminator
07-05-2008, 10:09 AM
Ist ja auch kein Wunder das niemand mehr UT3 spielt. Bei uns ist das Game dauernd abgestürzt von den Hardeware-Anforderungen mal ganz abgesehen...

Leo
08-01-2008, 05:27 AM
Ja vorallem wenn man die mitunter meistgespielten mods der ut-serie draußen lässt....
br ,as ,race,tr
dazu keine anticheatengine und letztendlich die verunstaltung des menus...hauptsache auf psp ausgelegt...

Wormbo
08-01-2008, 06:31 AM
"Race" maps sind "nur" Assault-Maps. Was ist "tr"?
BR und meistgespielt? Das meinst du jetzt nicht ernst, oder? Meistgespielte Stock-Gametypes waren DM, TDM, iCTF und vor allem Onslaught. Die sind alle übernommen worden.

Übrigens hatten auch UT und UT200x keine wirkungsvollen Anti-Cheat-Maßnahmen (mit betonung auf "wirkungsvoll"), die die jeweils aktuellen Cheats erkennen konnten.

Maturion
08-02-2008, 04:44 AM
Wenn erstmal die Linux-Version da wäre, dann könnten die ganzen Linux-Spieler auch von UT2004 auf UT3 umsteigen.... :)

Chris_The_Skiller
08-05-2008, 08:43 PM
also jetzt mal hardware anforderung: Prozessor ja mal nicht, oder? Das Spiel ist ein GRAFIK Wunder. Ich hab n 2,3 GHz Singlecore prozi und ne Geforce 8600GT und das Spiel läuft wirklich PERFEKT! Aber, stimmt, nix los auf den servern... schade eigentlich, ehrlich.

greetZ Chris

madworld
09-30-2008, 04:23 PM
An den hohen Grafikanforderungen wird es wohl kaum liegen. Im Moment sind Taktikshooter einfach Trend. Alle reden doch immer nur von Realismus. Denke UT ist im Moment einfach nicht "fot the masses".Vielleicht ändert sich das ja mal wieder.....hoffentlich

Maturion
10-24-2008, 03:41 PM
Krieg ist schlimm. Da muss man es nicht noch realistisch haben. Ich will einfach nur Spaß haben.

Maturion
11-22-2008, 05:26 PM
Oh, tote Hose hier...

Velo
01-20-2009, 05:13 AM
Jetzt will ich auch mal meinen Senf abgeben.
Was zum Teufel hat sich EPIC mit UT3 gedacht? Das Spiel ist ein reiner Grafikblender. Ich hab nichts gegen gute Grafik, bin dafür, aber sich allein nur damit schmücken und das Gameplay verwelken zu lassen, ist ne riesen Frechheit.
In der heutigen Zeit wo man im Laden fast nur noch Taktik-Shooter zu Gesicht bekommt, und schnelle Shooter wie Quake und UT in die Liste bedrohter Shooter-Arten landen, ist das ein dickes Armutszeugnis für EPIC.
Wo sind die Glanzzeiten hin, als Quake und UT noch die Königsklasse der Shooter dargestellt haben? Die rasanten Moves, das unfassbare Reaktionsvermögen, die vorrausschauenden Spielzüge zusammen mit dem unvergleichbaren Tempo - das diese Spiele eben ausmachte. Eine vergessene Epoche...
Ein heutiger Shooter besteht darin sich hinter einer Mauer zu verschanzen und darauf zu warten, dass irgendjemand einem vors Visier läuft. Sowas nennt man heute Taktik. Naja.. kann man sich drüber streiten ;)

Was bleibt ist ein häufchen Elend.. UT3 ist misslungen. Quake4 wurde leider auch verhunzt und hat keinen Anklang gefunden. Mit meinem Clan zocken wir zur Zeit nur noch UT2004. UT3 wird doch in keiner Liga mehr gespielt, und wenn dann besteht die Ladder nur aus 5 bis 10 Teams. Wir überlegen zur Zeit auf CoD4 umzusteigen, weil auch die UT2004 Ära sich langsam dem Ende neigt.
Sowas muss doch tief blicken lassen. Aber EPIC scheints am Arsch vorbeizugehen. Rühmen sich mit ihren Titeln in der Liga der Grafikblender. GoW 1 und 2 sind zwar gelungene Spiele, aber sich dadurch nun auf einem imaginären Tron auszuruhen und zu glauben "Die Leute fressen jetzt eh alles, was wir ihnen vorwerfen" zeugt von absoluter Ignoranz gegenüber der UT-Fanbase. Ein Scheiss haben sie uns zum Frass vorgeworfen, wovon man lediglich Dünnpfiff kriegt, anstatt ein einzigartiges Spielerlebnis.

Ich schau mir heute noch gerne alte Q3-Gameplaymovies an. Diese "kick-ass-geilen" AirRockets aus großer Entfernung, das vorrausschauende und schnelle Aimen, das Movement, der zerfetzen der Körper.. Oh man.. In Erinnerungen schwelgend an diese glorreiche Zeit, die mich so geprägt hat, wird mein Hass und Missmut gegenüber den Entwicklerstudios immer größer. Momentan wird uns doch nur noch Einheitskost geboten in Form von "Taktik-Shootern".

Wir können nur hoffen, dass sich ID bzw. EPIC besinnen und auch bisschen mehr Energie ins ausgewogene Gameplay stecken. Wir brauchen nicht viel Schnickschnack. Wir wollen Tempo, gute Waffen, wollen auf altbewährte Controls zurückgreifen und den verruchten-bösen-"BAM"-Style, den nur solche Shooter bieten können.

Es grüßt, der traurige Shooter-Fan,
Velo

ostgothe1
01-26-2009, 06:45 AM
ich finde, dass der Prei 19,99 doch recht erschwinglich ist.
wenn man mal von Fehlern absieht, dass man z.B. mitten im Spiel rausfliegt, weil der Sever meint, dass da noch ein andere mit meiner IP unterwegs ist oder man z.B. bei Bio die Welt auf einmal nur noch als Geist sieht - ab und zu die Lags das Spiel zum Glücksspiel machen
wenn man also über diese Dinge hinwegsieht - finde ich das Spiel recht gelungen
Die Waffen machen Spass - endlich sind die Waffen beinahe gleich stark

Was ich noch nicht herausgefunden habe - wie sich der Rang berechnet - da hätte ich gerne mal eine Formel.

Leo
02-08-2009, 11:36 AM
19,99 ... sei froh das du nicht den vollen preis gezahlt hast.....
ich habe jetzt die letzten 2 tage die gamesever beobachtet und mir eigentlich erhofft einen spieleranstieg zu sehn. aber nein es werden sogar noch weniger.
auch der dfp clan wird die tage seinen ut3 server abschalten. ich spende nicht noch merh geld in ein totes spiel wo updates als die sensation der bugfixes dargesatellt werden.
aber sie zu faul sind zumindest mal die alten mods gescheit einzubinden bzw zu proggen.

Maturion
02-20-2009, 12:03 PM
Schade, dass alle so von UT3 weggehen. UT2004 ist nett, aber man merkt, dass es ein altes Spiel ist. Die meisten Clans und bekannten Spieler haben es bereits verlassen oder verlassen es in Kürze. UT3 war ja ein totaler Schlag ins Wasser - ich erinnere mich noch daran, dass einen Monat nach dem es raus kam nur um die 1000 Spieler zur Topzeit online waren. Jetzt so um die 300... Och, Unreal ist ja echt am sterben... und Quake ist mit dem neuen Quake Wars teil eh auf die Taktik-Shooter-Schiene umgestiegen....

Sly.
04-27-2010, 12:53 PM
Jetzt mal meine Meinung:
UT3 hat keine Zukunft. Es ist traurig, aber wahr: Die Unreal Serie stirbt aus und der Gedanke, dass dies vielleicht der letzte Teil der Unreal-Reihe gewesen ist, plagt mich! Ich bin ein riesen Fan der Serie!

Es ist einfach nur traurig, genau wie der Versuch eine Story in das Spiel zu bringen.
Es heißt ja nicht umsonst Unreal Tournament :rolleyes:. Da will keiner eine Story haben (zumindest keiner den ich kenne :p)! Was hat das mit Tournaments zu tun? Wenn wir eine Story gewollt hätten, hätte man doch Unreal 3 rausbringen können, wobei man zB ein remake des 1998 Klassikers machen könnte. Mit der neuen Engine wäre es einfach ein wunderbares Erlebnis! Außer man würde auch überall hängen bleiben wie in UT3. Kollision wo keine hingehört und keine vereinfachten collision hulls für Menschen (ärgerlich wegen schlechten dodging-Bedingungen). Dann könnte ich darauf verzichten. Wie gesagt, ich bin ein Fan, aber das Gameplay hat sich deutlich verschlechtert... Bitte Epic, mach keine weiteren Fehler mehr, lass es nicht zu, dass sich Spieler von dieser genialen Spielserie abwenden und dieses PC-Spiel Gengre vergessen :(

PS: Das Angebot heutiger Spiele ist wirklich fatal. "Taktik Shooter" LOL Das hast du getroffen ;)

-Sly.

Maturion
05-02-2010, 08:00 AM
Die Unreal-Reihe stirbt aus... wie war.... verdammt schade ist das....

Sly.
05-02-2010, 10:11 AM
Ist jetzt ein bisschen OT, aber naja:
Ich möchte gerne Unreal Tournament Revolution wenigstens zur Beta bringen und ich wäre sehr froh darüber, wenn jemand von euch mithelfen könnte und möchte. ;)
Ich will damit bezwecken, dass wieder mehr Leute UT spielen, damit wenigstens die Community nicht an Leuten abnimmt.
Wer interessiert ist, hier einmal der UTzone Thread: http://www.utzone.de/forum/showthread.php?t=792&page=4
und hier der englische Thread in unseren Foren: http://forums.epicgames.com/showthread.php?t=722686
Ich hoffe wir finden genug Leute, um das zu machen. Bisher haben wir nur mich (Mapper, erneuere auch die alten Texturen) und einen potenziellen zweiten Mapper.
Um diese Mod fertig zu machen reicht das ja natürlich nicht, also fragt jeden, den ihr kennt, ob er Interesse hat!!!

PACK
03-18-2011, 01:18 AM
Die Unreal-Reihe stirbt aus... wie war.... verdammt schade ist das..........und es geht weiter im Einzelspielermodus! Ist schon echt abgefahren, was die Gegner-KI so alles auf die Beine bringt. Da fällt übrigens auf, dass zu Unreal Tournament 2004 viele Karten vorhanden sind und die Grafik wirklich perfekt schon damals war. Unreal Tournament 99 ist eng besiedelt. Ich denke epic sollte daran wieder anknüpfen und das nächste Videospiel eng/klein halten. Bei Unreal Tournament 3 hat mich die Verpackung am meisten begeistert (steel-box) mit einer Entwicklerteamansprache usw. . Die Frage, die man sich bei UT3 jedoch immer wieder stellt, ist: Wo sind die KI-Gegner? Im Internet spiele ich nicht mehr, weil alle nur noch cheaten und hacken wie bei Counter-Strike: Source... selbst im Einzelspielermodus macht UT3 keinen Spaß. Man muss zu lange laufen, aber was ist: Wir alle erfreuen uns an der Unreal Anthology! Wer sie noch nicht hat: Unbedingt bei www.amazon.com bestellen, ja! (dann besitzt man Unreal 1 + 2 und Unreal Tournament 99 + 2004 <- 4 Top Spiele in einer Box, da stirbt Unreal niemals aus!)

EDIT: Bei www.amazon.com bekommt man die Unreal Anthology zu 100% uncut/ungeschnitten und absolut >legal<. Ich hole mir fast alle Videospiele dort, außer die hier in Deutschland beschlagnahmten wie "Call Of Duty 1" US Version (wegen Hakenkreuzen) :'-(...

-PhoeniX-
06-10-2011, 06:24 AM
Diese Art von Spielen wird niemals sterben.
Viele Jugendliche, die porgramieren könenn oder studieren wollen, waren sicher auch Unreal (Tournament) fans.
Die Unreal Serie wird zwar aussterben, aber niemals die oldskool Genre!
Der Name Uneal war auch nicht sehr einfallsreich, aber, ich bin auch sehr interessiert am Programmieren, und ich würde, als Erwachsener Programmierer alles dafür tun, Spiele mit solch gutem Gameplay nicht sterben zu lassen. Und der Gameplay von UT3 ist jetzt auch nicht so schlecht. Momentan gibt's sogar ein TAM Server bei Team Deathmatch, für Deutsche auch ohne Lags.

OldSkool wird niemals aussterben, solange die Fans nicht aussterben!
Und das tun sie ganz sicher nicht.
Ich denke, die meisten Fans sitzen einfach nur rum und hoffen, dass morgen der Release Datum von UT4 kommt.
Schaut mal, mindestens 25% von den UT Spielern konnten Programmieren, es gab ja genug Mods.
Wenn man das dann auch noch als Arbeit hinbekommt, wird man zwar, beim Starten eines solchen Spiels nicht mehr den Namen Unreal Tournament lesen, aber den Namen eines genauso guten Spiels!

Anubis 'Shadowgod'
06-11-2011, 10:13 AM
Ich bin mit Unreal groß geworden und ich werde Unreal solange zocken wie es auch noch läuft! Bei UT3 haben sich die Unreal Fans enorm gestritten, aber letztendlich hat man doch eingesehen, dass das Game echt Gauddi macht! Ich selber war sehr skeptisch gegenüber UT3, aber angesichts der heutigen Games und deren Qualität, bin ich doch dafür das zu zocken, was auch Gauddi macht und kein Geld zum Fenster für irgendwelchen Mist raus zuwerfen. Solange wir UT3 zocken, solange wird es auch am Leben sein! Erst wenn wir aufhören es zu zocken, dann sieht es schwarz aus, aber ich persönlich zocke es lieber, weil es doch Gauddi macht!

Sims13
12-13-2012, 03:58 PM
also ich glaube solange es noch aktive zocker und modder für ut3 gibt, lebt es noch :)

Oberkuppenlord
02-20-2013, 10:29 AM
Alter thread aber ich möchte einfach mal so anmerken, dass sich Gears so langsam in ein ut verwandelt ... hauptsache die vergessen nicht womit sie überhaupt so weit gekommen sind -.-